Historisches zur Pfarrkirche Sieben Schmerzen Mariä


Die erste Kirche

1849 Baubeginn

1851 Benediktion durch Pfarrer Jakob Straßer, Altheim

1852 Anschaffung von zwei Glocken, Weihe durch Pfarrer Jakob Straßer, Altheim

1853 Konsekration durch Bischof Nikolaus von Weis, Speyer

1917 Abgabe der kleineren Glocke zu Kriegszwecken

1923 Anschaffung einer Glocke, Glockenweihe

1942 Abgabe der größeren Glocke zu Kriegszwecken

1945 Zerstörung durch Fliegerbombe

1947 Abriss der Kirchenruine


Notkirche

1946 – 1951 Barackenkirche auf dem Schulhof

 


Die zweite Kirche

1947 Ausheben der Gräben für das Fundament

1949 Baubeginn, Grundsteinlegung durch Bischof Dr. Josef Wendel, Speyer

1951 Benediktion durch Dekan Boz, Ixheim 1954 Anschaffung von zwei Glocken, Weihe durch Prälat Dr. Vinzenz Schreiber, Speyer

1956 Altarweihe durch Bischof Isidor Markus Emanuel, Speyer

1963 Anschaffung eines elektrischen Heizungsanlage

1976 – 1981 Neugestaltung des Chorraumes, Anschaffung einer Kreuzigungsgruppe aus Holz

1987 Anschaffung eines Kreuzweges aus Holz und der Sedelien im Chorraum

1988 Anschaffung einer Weihnachtskrippe aus Holz

2000 Anschaffung einer Piëta aus Holz

2003 Anschaffung einer elektronischen Orgel

2011 Anschaffung einer Marienstatue aus Holz



     

     



< zurück zur vorherigen Seite